Klostertaler Jugendliche gestalten Jugendtreff neu

Neugestaltung Aussenraum Jugendtreff Klostertal

„Jugendliche sind chaotisch und unmotiviert“ – wer bisher dieser Meinung war, den belehrten Klostertaler Jugendliche eines Besseren. Angeleitet durch den Verein Jugend Klostertal gestalteten sie den Außenbereich des neuen Jugendtreffs S16 in Dalaas.

Jugendliche können viel bewirken, wenn ihnen dafür ein Rahmen gegeben wird. Mit dieser Überzeugung ließ der Verein Jugend Klostertal Jugendliche im Rahmen eines LEADER-Kleinprojekts Ideen spinnen und Hand anlegen. Sie konnten den Außenraum rund um den kürzlich neu erstellten Jugendtreff selbst planen und gestalten. Die 43 jungen Menschen zwischen 8 und 23 Jahren arbeiteten dabei nicht nur mit den VertreterInnen der Jugendarbeit zusammen, sondern auch mit lokalen Bürgermeistern, der Regio Klostertal, zwei Architekturstudenten sowie 15 Betrieben und weiteren engagierten Personen aus der Region.

Entstanden ist eine große Feuerstelle mit vielen Sitzmöglichkeiten – ein neuer Ort der Begegnung für viele Menschen im Klostertal. Was aber mindestens ebenso viel zählt: Die Jugendlichen konnten ihre Bedürfnisse und Wünsche einbringen, durch die handwerklichen Tätigkeiten entdeckten sie neue Interessen und gewannen an Selbstvertrauen.

Homepage des Jugendtreffs